News

neu im Programm:
Knopf Einzelton-Modell Cassotto
BAYAN ERGO
ergonomisches Modell


Cassotto-Modell mit 34 Tasten
34.45-TC

Händleranfragen



Sie haben ein Musikgeschäft und möchten unsere Instrumente in Ihrem Sortiment aufnehmen?
Dann schreiben Sie uns!
Reine Internetshops können keine Vertriebspartner werden!

Akkordeon im Radio/TV

Mit diesem Service wollen wir unseren Homepagebesuchern auf interessante Radio- und TV-Sendungen hinweisen.
Falls eine Sendung nicht aufgelistet ist, bitten wir Sie um Rückmeldung.

Vielen Dank!


Deutschlandfunk Kultur "Konzert"

Hamburger Kammermusikfest International
Elbphilharmonie, Kleiner Saal
Aufzeichnung vom 02.11.2019

Caroline Adelaide Shaw
"Entr'acte" für Streichquartett

Kalevi Aho
Solokadenz aus dem Konzert für Viola und Orchester

Antonín Dvorák
Streichquintett G-Dur op. 77

Richard Galliano
"La valse à Margaux" für Akkordeon

Astor Piazzolla
"Five Tango Sensations" für Streichquartett und Akkordeon

Drei finnische Tangos
(für Streichquintett und Akkordeon bearbeitet von Uljas Pulkkis und Jarkko Riihimäki)

Gabriel Adorján, Violine
Álvaro Parra, Violine
Anna Kreetta Gribajcevic, Viola
Taneli Turunen, Violoncello und Gesang
Esko Laine, Kontrabass
Valentin Butt, Akkordeon

Sendetermin: 05.11.2019 | 20:03 bis 22:00 Uhr


BR-Klassik "Das ARD-Nachtkonzert (II)"

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
Joseph Haydn: Symphonie Nr. 92 G-Dur (London Symphony Orchestra: Colin Davis); Anton Bruckner: Streichquartett c-Moll, WAB 111 (Leipziger Streichquartett); Georg Philipp Telemann: Konzert F-Dur, TWV 53:F1 (Akademie für Alte Musik Berlin); Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur, op. 19 (Gerhard Oppitz, Klavier; Gewandhausorchester Leipzig: Marek Janowski); Astor Piazzolla: "Aconcagua" (Ksenija Sidorova, Akkordeon; Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks: Radoslaw Szulc)

auch zu hören auf folgende Sender:
MDR Kultur | MDR Klassik | WDR 3 | NDR Kultur | rbbKultur | SWR 2 | hr2-kultur | Bayern 2

Sendetermin: 06.11.2019 | 02:03 bis 04:00 Uhr


Bayern 2 "Concerto bavarese"

Klaus Treuheit: "Random Ratio", Suite (Charlotte Walterspiel, Gunter Pretzel, Viola; Klaus Treuheit, Klavier); Steffen Schorn: "Three Pictures" (Steffen Schorn, Roger Hanschel, Saxophon; Raschèr Saxophone Quartet); Stefan Poetzsch: Etüde (Stefan Poetzsch, Viola); Arnold Schönberg: "Pierrot lunaire" (Peter Fulda Oktett); Viera Janárceková: "Vier Tangomutanten" (Bianca Breitfeld, Violoncello; Stefanie Schumacher, Akkordeon)

Sendetermin: 13.11.2019 | 00:12 bis 02:00 Uhr


Bayern 2 "Musik für Bayern"

Der 10. Bayerische Orchesterwettbewerb - Bayerns beste Laienorchester zu Gast im Bayerischen Rundfunk

Mindestens jeder 10. Bayer spielt ein Instrument. So geht es aus Zahlen des Deutschen Musikinformationszentrums hervor. Im Freistaat sind es damit über 1,5 Millionen Menschen, die sich Blechtrichter an die Lippen setzen, aufs Griffbrett greifen, auf Tierfellen trommeln, Tasten anschlagen oder die Saiten tanzen lassen.
3000 Instrumentalensembles existieren deswegen vermutlich im Freistaat. Ihre genaue Zahl kann man nicht ermitteln. Viele Gruppen existieren nur lose, im Freundeskreis oder in der Familie. Dennoch spielen ebenso viele Musikerinnen und Musiker in einem festen Ensemble.
Die Ambitioniertesten kommen am 15. und 16. November in die Studios des Münchner Funkhauses zum 10. Bayerischen Orchesterwettbewerb. Alle vier Jahre findet er statt. Dieses Mal messen sich 24 Orchester, mit knapp 1000 Musikerinnen und Musikern in 10 verschiedenen Kategorien, von Zupf- über Akkordeonensembles, bis hin zu Blas- und Sinfonieorchestern. Die Besten werden zum Deutschen Orchesterwettbewerb, vom 16. - 24. M ai in Bonn, weitergeleitet.
Impressionen von der Abschlussveranstaltung am Samstagabend fassen Stephan Ametsbichler und Franziskus Büscher zusammen.

Sendetermin: 17.11.2019 | 19:30 bis 20:00 Uhr