Fundgrube

Vorführmodell:
41.46FB-TC


gebraucht:
Hohner Gola 414
Hohner Morino VN

News

neu im Programm:
Knopf Einzelton-Modell Cassotto
BAYAN ERGO
ergonomisches Modell


Cassotto-Modell mit 34 Tasten
34.45-TC

Händleranfragen



Sie haben ein Musikgeschäft und möchten unsere Instrumente in Ihrem Sortiment aufnehmen?
Dann schreiben Sie uns!
Reine Internetshops können keine Vertriebspartner werden!

Akkordeon im Radio/TV

Mit diesem Service wollen wir unseren Homepagebesuchern auf interessante Radio- und TV-Sendungen hinweisen.
Falls eine Sendung nicht aufgelistet ist, bitten wir Sie um Rückmeldung.

Vielen Dank!


MDR Kultur "Konzert"

u.a.
Benjamin Scheuer: Acht Arten zu atmen für Klarinette, Akkordeon und Samples
Kilian Herold (Klarinette)
Teodoro Anzellotti (Akkordeon)

Johannes Boris Borowski: Lied für Akkordeon solo
Teodoro Anzellotti (Akkordeon)

auch zu hören auf folgende Sender:
MDR Klassik | WDR 3 | NDR Kultur | rbbKultur | SWR 2 | SWR 2 KulturRadio | hr2-Kultur | B5 plus

Sendetermin: 31.08.2020 | 20:00 bis 22:30 Uhr


MDR Kultur "Konzert"

"Die Spontanität der Improvisation, die Energie des Jazz, Texturen der akusmatischen Musik und eine Organisation von Formen, die der Klangkunst entstammt - all das kommt bei uns zusammen", sagt Stéphane Clor. Der Kontrabassist ist eines der vier Mitglieder von nuits. Das Quartett aus Frankreich geht zwischen akustischer und elektronischer Klangerzeugung einen ganz eigenen, experimentellen Weg. In der Kombination Akkordeon, Kontrabass, Schlagzeug mit Sampler, Kassettenrekorder und Synthesizer nimmt die Gruppe ihr Publikum beim Saarbrücker ini Art Festival auf eine geheimnisvolle Klangreise mit.

auch zu hören auf folgende Sender:
WDR 3 | SWR 2 | Deutschlandfunk | hr2-Kultur | B5 plus

Sendetermin: 01.09.2020 | 23:30 bis 24:00 Uhr


Deutschlandfunk Kultur "In Concert"

Viel mehr als Klezmer - jüdische Musik des 20. Jahrhunderts

She' Koyokh:
Susi Evans, Klarinette und Gaida
Çigdem Aslan, Gesang
Meg-Rosaleen Hamilton, Violine
Živorad Nikolic, Akkordeon und Gesang
Matt Bacon, Gitarre und Kaval
Christina Borgenstierna, Perkussion
Paul Moylan, Kontrabass

Yiddish Glory:
Sergei Erdenko, Violine und Gesang
Psoy Korolenko, Gesang
Sasha Lurje, Gesang
Isaac Rosenberg, Gesang
Mikhail Savichev, Gitarre
Artur Gorbenko, Violine und Klavier
Sergiu Popa, Akkordeon
Beth Silver, Violoncello
Julian Milkis, Klarinette
Erzählerin: Anna Shternshis

Sendetermin: 07.09.2020 | 20:03 bis 21:30 Uhr


SWR 2 "Jazz vor Sechs"

Hank Williams:
Honky tonkin'
Regina Carter, Violine
Will Holshouse, Akkordeon
Chris Lightcap, Kontrabass
Alvester Garnett; Schlagzeug
Regina Carter Quartet

Edgar Sampson:
I'll chase the blues away
Regina Carter, Violine

Sendetermin: 08.09.2020 | 17:50 bis 18:00 Uhr


Bremen Zwei "Klassikwelt in concert"

"Duo Nerses", bestehend aus dem Flötisten Nerses Ohanyan und dem Akkordeonisten Miroslav Nisic. Sie spielen Stück von Bach oder Vivaldi in ihrem eigenen Sound - mit Akkordeon und Beatbox-Flöte, doch ihre musikalische Reise geht über Ian Anderson und AC/DC bis in unsere Zeit: ein Werk des 1959 geborenen Randall Woolf erlebte seine Uraufführung. Das Konzert fand noch ohne Publikum statt und war im Live-Stream zu erleben.

Sendetermin: 13.09.2020 | 22:00 bis 24:00 Uhr